Winklarn

3300 Winklarn
 
Kesselleistung
300 kW
Wärmenetz
430 m
Biomasseeinsatz
131 to
CO2-Einsparung
130 to
Abnehmer
Volksschule, Pfarrhof, Gemeindeamt, Wohnhäuser, Betrieb
Beschreibung

Die Vorgabe Wärmeversorgung aus Biomasse für die öffentlichen Gebäude war die Initialzündung für die Bioenerge NÖ Anlage Winklarn. Die Anlage wurde im Betriebsgebäude eines Bauernhofes eingebaut. Im Zuge von Netzverdichtungen wurde ein 2. Biomassekessel notwendig. Die Betreuung und Hackgutversorgung der Anlage erfolgt durch 4 Landwirte.

Bilder
Img 3541 HPT2mviBCFImg 3548 KwgERXVbvRPict0030 Wp2St8rr3k

Zurück