Schloß Persenbeug

3680 Persenbeug-Gottsdorf
 
Kesselleistung
390 kW
Wärmenetz
458 m
Biomasseeinsatz
167 to
CO2-Einsparung
188 to
Abnehmer
altes Koster, Schloss Persenbeug, Smeikalhaus, Wohnhaus
Beschreibung

Das Schloß Persenbeug und die umliegenden Gebäude wurden durch jeweils eigene Kesselanlagen beheizt. Die Wärmeabnehmer werden über ein Nahwärmenetz aus der zentralen Biomasse Nahwärmeanlage im Schlossgelände versorgt. Als Rohstoffquelle dient Biomasse aus der nachhaltigen Bewirtschaftung der umliegenden Wäldern

Bilder
P1050332 aHSWMEWn48

Zurück