Leobendorf

2100 Leobendorf
 
Kesselleistung
200 kW
Biomasseeinsatz
55 to
CO2-Einsparung
80 to
Abnehmer
Bildungscampus
Beschreibung

Im Zuge des Neubaues des Bildungscampus Leobendorf wurde die Entscheidung zur Wärmeversorgung aus Biomasse getroffen. Da die Anlage nicht in den Gebäuden integriert werden konnte war eine externe Lösung notwendig. Um die Kosten und Bauzeit gering zu halten fiel die Entscheidung auf eine Doppelstock-Containeranlage.

Die Befüllung erfolgt über eine in den Boden eingelassene Hackgutgosse, im Container bringt ein Hochförderer das Hackgut unter die Decke des oben liegenden Lagercontainers. Über eine Wurfschleuder wird das Hackgut im Container verteilt.

Bilder
Dsc00771 xgUhYZQMk7Dsc00776 FGgFIsipIJLeobendorf-campus

Zurück